skip to Main Content

Fluchtgeschwindigkeit

Vierkanal-Videoinstallation
4 x PAL 4:3, Achtkanal-Audio
Loop
2004

Vier Projektionsflächen umgeben gleich den Wänden einen Raumes den Betrachter und zeigen geloopte Sekundenbruchteile aus dem Straßenverkehr. Obwohl sie sich beständig und schnell bewegen verharren die Verkehrsteilnehmer gleich flirrenden Denkmälern auf der Stelle. Die einzelnen Schleifen unterschiedlicher Länge verschieben sich dabei kontinuierlich gegeneinander.

Nach und nach weicht der Bildinhalt dem Eindruck eines komplexen, verschachtelten Rhythmus. Die alltäglichen Verkehrsmittel werden zu Metronomen einer übergeordneten, abstrakten Komposition.

pascal-fendrich-fluchtgeschwindigkeit-setup

Back To Top