skip to Main Content
01 Ordnung
01 Ordnung
03 Z Lateinisch
06 S Lateinisch
07 S Hiragana
05 Z Roemisch
10 S Kyrillisch
09 Z Arabisch
08 S Griechisch
04 Z Chinesisch
02 Leer

Ordnung ist das halbe Leben

Fotoarbeit, C-Prints
10-teilig
je 232 x 110 cm
2008

In einem weißen Standard-Regal stehen weiße Standard-Aktenordner, die mit weißen Standard-Etiketten versehen sind. Diese Etiketten tragen in schwarzer Beschriftung verschiedene numerische und lexikalische Ordnungssysteme aus aller Welt.

Da der Betrachter jeweils nur einen Teil dieser Systeme kennt, kann er nicht in jedem Fall beurteilen, ob die vorgesehene Ordnung nicht vielleicht durcheinander geraten ist. Andererseits wird ihm zumindest eines der Systeme bekannt sein, und er wird daher vermuten, dass es sich bei den anderen ebenfalls um ähnliche Ordnungszustände handelt. Eines der Regale jedoch ist voller unbeschrifteter Ordner. In einem weiteren stehen die Ordner so, dass sie den Schriftzug „Ordnung ist das halbe Leben.“ bilden.

Hier bleibt nur noch die Ordnung als solche erhalten. Das zu ordnende Material wird ihr vollständig unterworfen. Das Ordnungssystem führt sich hier einerseits selbst ad absurdum und wird andererseits zugleich zur alles unterwerfenden Macht.

Back To Top